Gewerbepark-Süd in Hilden bei Düsseldorf

Spannendes Eröffnungskonzert der 21. Hildener Jazztage

Carol Vanwelden präsentierte "Shakespeares Sonnets 2" im Kunstraum Gewerbepark-Süd

 

Das Caroll Vanwelden Quartett eröffente am 24.05.2016 mit ihrem Projekt "Shakespeare Sonnets 2" die 21. Hildener Jazztage im Kunstraum Gewerbepark-Süd. Die belgische Pianistin, Sängerin und Komponistin setzte die Shakespearschen Rhythmen musikalisch kongenial um und überzeugte das begeisterte Publikum mit ihrem Projekt.

Passend dazu ist im Kunstraum Gewerbepark-Süd derzeit die Ausstellung "Shakespeare Sonette" mit Bildern zu und Übersetzungen von Shakespeares Sonetten zu sehen.

Bis zum 29. Mai 2016 können Jazzliebhaber und alle Interessierten die vielfältigen Formen und Interpretationen des Jazz in Hilden erleben. Mehr Informationen unter: www.hildener-jazztage.de.

Fotos: Barbara Steingießer, Meerbusch

Zurück