Kunstraum Gewerbepark-Süd in Hilden bei Düsseldorf

Eröffnungskonzert 19. Hildener Jazztage: Omer Klein Trio

-

19. Hildener Jazztage vom 27. Mai bis 1. Juni 2014

Die 19. Hildener Jazztage vom 27. Mai bis 1. Juni 2014 stehen unter dem Motto "The Song is You", angelehnt an den Schluß eines bekannten Jazzklassikers von Frank Sinatra.

Das Eröffnungskonzert findet auch in diesem Jahr wieder im Kunstraum Gewerbepark-Süd an der Hofstraße 64 in Hilden statt.

Das berühmte Omer Klein Trio, bestehend aus dem Jazzpianisten und Komponisten Omer Klein, dem Bassisten Haggai Cohen-Milo und Amir Bresler am Schlagzeug, eröffnet am Dienstag, 27.05.2014 ab 20:00 Uhr die Jazztage mit einem Sonderkonzert.

"Ob er mit seiner Band im New Yorker Blue Note Club spielt oder in der Carnegie Hall, überall reagieren die Zuhörer euphorisch, und die Medien schwärmen von Kleins Talent. Die New York Times bezeichnete seine Musik gar als 'grenzenlos'.

Klein wuchs in Israel auf, wo er zu den 'faszinierendsten Künstlern zählt, die dieses Land in den letzten Jahren hervorgebracht hat' (City Mouse, Tel Aviv). Kleins fünftes Album, 'To the Unknown', erschien dieses Jahr weltweit."
(aus: www.hildener-jazztage.de)

Zeitgleich findet im Kunstraum Gewerbepark-Süd auch eine Ausstellung zum Werk Karl Otto Götz statt.

Eintritt: 20,00 Euro / mit Festivalpass frei

Vorverkauf u.a. über die Ticket-Zentrale Hilden, Nove-Mesto-Platz 3

Weitere Informationen unter: www.hildener-jazztage.de

In Zusammenarbeit mit dem
Kulturamt der Stadt Hilden
und
Sensitive Colours
Theaterproduktions GmbH
Lipperheidstraße 15
46047 Oberhausen

Ort: Gewerbepark-Süd, Hofstraße 64, 40723 Hilden

Zurück