Ausstellung Ulrike Siebel "Labyrinth - Eine Retrospektive"

2023-04-23–2023-06-04

Labyrinth - Eine Retrospektive

 

Mit Ulrike Siebels mannigfaltigen Werk- und Materialgruppen führt uns die Künstlerin durchs Labyrinth des Lebens, in dessen Geflechten und Wegen wir uns schon mal verfangen oder gar verlaufen können. Meist wird uns aber ein Ausweg oder ein Lichtblick geboten, um wieder auf den rechten Pfad zu kommen.

 

In der retrospektiven Präsentation von Ulrike Siebels Schaffen geht es um die großen Lebensfragen der Natur, des Kosmos, um Religion und Glauben. Aber auch um die frühe Auseinandersetzung mit der Form, Farbe, Technik und Funktion von Gebrauchsgegenständen, das perfekte Zusammenspiel aller Komponenten.

 

 

Die Aussstellung ist vom 23. April bis 4. Juni 2023 im Kunstraum Gewerbepark-Süd zu sehen.

Am 5. und 31. Mai bleibt die Ausstellung geschlossen!

 

Zur Eröffnung am Sonntag, 23. April 2023 um 11:00 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

 

Rahmenprogramm:

Samstag, 13. Mai 2023, 15:30 Uhr - 64. Hildener Kunstcafé mit Dr. Ellen Markgraf & Ulrike Siebel

Donnerstag, 25. Mai 2023, 18:00 Uhr - Führung durch die Ausstellung mit Dr. Sandra Abend

Samstag, 31. Mai 2023, 20:00 Uhr - Auftaktveranstaltung der 27. Hildener Jazztage (www.hildener-jazztage.de)

 

Flyer des Kulturamts der Stadt Hilden

 

Öffnungszeiten

Dienstag-Freitag 14:00 - 18:00 Uhr
Samstag + Sonntag und Feiertage 11:00 - 16:00 Uhr
 
Montag geschlossen

 

Der Eintritt ist frei.

Der Kunstraum ist barrierefrei zugänglich.

ÖPNV: Bus O3 ("Gewerbepark-Süd") / S-Bahn S 1 ("Hilden-Süd")

 

 

Ort: Kunstraum Gewerbepark-Süd, Hofstraße 64, 40723 Hilden

Zurück