Kunstraum Gewerbepark-Süd in Hilden bei Düsseldorf

Kunstcafé zur Ausstellung: "Shakespeare Sonette & Bilder"

14.05.2016

Kunstinteressierte sind herzlich eingeladen, sich beim 42. Hildener Kunstcafé am Samstag, 14.05.2016 um 15:30 Uhr, mit den Künstlern Dr. Harald Forst und Dr. Hans-Werner Scharf über die aktuelle Ausstellung "Shakespeare Sonette & Bilder" auseinanderzusetzen.

Im Rahmen der Ausstellung „Shakespeare – Sonette & Bilder“ führen der Maler Harald Forst und der Übersetzer Hans-Werner Scharf mit kurzen Werkstatt-Berichten in das Thema und die Problematik der Ausstellung als mediale Doppelübertragung ein. Hans-Werner Scharf erörtert historische und systematische Aspekte der Übersetzung von Shakespeare-Sonetten sowie die Legitimation und Prinzipien seiner Neufassung. Harald Forst erläutert seine Nachbildungen als Versuche den psychischen Konstellationen der Sonette mit verschiedenen bildnerischen Materialien und Techniken zu entsprechen. Im Anschluss besteht Gelegenheit zu Fragen und Diskussionen.  Die Teilnahme ist kostenlos. Spenden sind willkommen.

Handzettel Kunstcafé

 

Zur Ausstellung:

Vom 24.04.2016 bis 02.06.2016 sind im Kunstraum Gewerbepark-Süd unter dem Titel "Shakespeare Sonette & Bilder"  Arbeiten des Künstlers Harald Forst zu den Sonetten von William Shakespeare, neu übersetzt von Hans-Werner Scharf, zu sehen. Anlass ist der 400. Todestag William Shakespeares am 23.04.2016.

Die Übersetzung von Hans-Werner Scharf widerlegt das gängige Vorurteil, eine literarische Übersetzung könne nur entweder treu oder schön sein. Sie zeigt: Das Genaue kann zugleich gebührend schön sein.

Die Bilder von Harald Forst übertragen die Sonette ein zweiters Mal: in einem neuen Medium. Mit einer bunten Palette malerischer Mittel interpretieren sie den Bild- und Gedankenreichtum, den hintergründigen Witz und die schonungslose Ehrlichkeit, mit denen Shakespeare Leben, Liebe, Lust und Leid poetisch inszeniert hat, form- und farbenfroh bildlich kongenial.

 

Flyer des Kulturamt Hilden zur Ausstellung.

 

Ausstellungseröffnung: Sonntag, 24.04.2016, 11:00 Uhr im Kunstraum Gewerbepark-Süd.

Eröffnungskonzert der 21. Hildener Jazztage: Dienstag, 24.05.2016, 20:00 Uhr. Caroll Vanwelden Quartett präsentiert "The Shakespeare Sonetts 2". Weitere Informationen unter www.hildener-jazztage.de.

 

In Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Hilden.

Öffnungszeiten

Dienstag-Freitag 14:00 - 18:00 Uhr
Samstag + Sonntag und Feiertage 11:00 - 16:00 Uhr
Montag geschlossen

Der Eintritt ist frei.

Der Kunstraum ist barrierefrei zugänglich.

Ort: Gewerbepark-Süd, Hofstraße 64, 40723 Hilden

Zurück